Nachrichten

Das Haslital ist bekannt für seine Naturwunder und Perlen der Schönheit.

Das Haslital ist bekannt für seine Naturwunder und Perlen der Schönheit.

csm_goehtes_spuren_02_web_thmb1_95edb1f896

Speziell im Frühling, ist es ein richtiges Abenteuer einen Ausflug zu den Wasserfällen zu machen. Denn im Frühling haben die Wasserfälle am meisten Wasser. Kombiniert mit sonnigem Wetter sehen sie fabelhaft aus. Im Frühling, spüre ich immer die Energie welche sich in der Natur entfaltet. Ich lasse mich von dieser Energie aktivieren und liebe es, einen Teil davon zu sein! Vielleicht werdet ihr diese Erfahrung auch machen. Im Sommer ist es auch sehr toll die Wasserfälle zu besuchen, weil es eine gute Erfrischung gegen die Sommer-Hitze ist.

In diesem Blog schreibe ich über zwei meiner Wasser-Lieblingsorte, die es in der Region wo das C’est la Vie  ist, gibt.

Der erste Ort ist die Rosenlaui Schlucht:
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ihr dieses Ausflugsziel erreichen könnt.
Falls ihr mit dem Auto kommt, gibt es eine Strasse die zum Eingang der Rosenlaui Schlucht führt, wo es auch genügend Parkplätze hat. Es fährt auch ein Bus in die Nähe des Eingangs. Der Bus ist praktisch für Reisegruppen und es lohnt sich sehr durch die  eindrückliche Rosenlaui Landschaft zu fahren. Ein retour Billet kostet 50 CHF. Im Folgenden Link findet ihr den Fahrplan des Busverkehrs ab Meiringen.
http://www.fahrplanfelder.ch/de/willkommen.html

Im Link findet ihr auch eine Beschreibung, wie man zu Fuss oder mit dem Velo zur Rosenlaui Schlucht kommt.

normal_Wasserfall_Rosenlaui_by_Beat_Kehrli

In der Schlucht gibt es einen romantischen und gut begehbaren Weg. Der Weg führt vorbei an Wasserfällen, grossartigen Höhlen und gigantischen Steinen, welche von Natur aus wunderschön geformt sind. Ihr werdet die Kraft des Wassers spüren und sehen wie es sich einen Weg bahnt durch diese wunderbar geschaffene Gegend. Falls ihr ein Familien-Abenteuer sucht, dann ist die Rosenlaui Schlucht genau das richtige. Der Weg durch die Schlucht ist sicher. So sicher, dass ihn sogar die kleinsten meistern können. Wir haben diesen Weg bereits mehrere Male mit unserer 2-Jährigen Tochter gemacht. Mittlerweile ist sie übrigens 4 Jahre alt. Mit den Kindern werdet ihr ein bisschen länger unterwegs sein, aber inzwischen habt ihr die Möglichkeit, die eindrückliche Umgebung zu geniessen. Zu Fuss dauert der Weg ca. 45 Minuten. Es ist nicht möglich mit einem Kinderwagen durch die Schlucht zu gehen. Es ist von Vorteil, wenn ihr etwas zum trinken und etwas kleines zum essen dabei habt. Mit kleinen Pausen zwischendrin, wird das Erlebnis gemütlicher und dauert im ganzen etwas 1 Stunde bis ans Ende der Schlucht.

Am Anfang und am Ende der Schlucht hat einen kleinen Shop in dem ihr einheimische Spezialitäten aus dem Haslital probieren könnt. Für Geschichtsinteressierte gibt es auch einige Geschichtsbücher und feine Getränke. Ausserdem gibt es Postkarten zum kaufen und direkt versenden. Die Kinder haben Spass daran und diejenigen die die Postkarten erhalten ebenfalls.

Die Rosenlaui Schlucht ist vom 20. Mai bis am 22. Oktober jeden Tag offen. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 8 CHF und für Kinder CHF 4. Für Reisegruppen gibt es spezielle Preise. Diese findet ihr in folgendem Link:
http://rosenlauischlucht.ch

Und natürlich ist es eine gute Idee diesen Ausflug mit einer Reservation im C’est la Vie zu verbinden. Ihr werdet unvergessliche Tage in den Bergen verbringen.

www.cestlavie.ch

In meinem nächsten Blog werde ich über mein zweites Lieblings Naturwunder schreiben das es in unserer Umgebung gibt.

unbenannt-2 (1)Artina van Es

Leave a Reply

Kontaktieren Sie uns

Ruf uns an

+41 (0)79 765 02 53.

email

info@cestlavie.ch.

Adresse

C’est la Vie
Engi
CH-6086 Hasliberg Reuti